X
  GO
Ausstellung

„Alles Familie!“ Familiendarstellungen in aktuellen Kinderbüchern

Ausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München vom 5.9. bis 29.10. in der Stadtbibliothek

Die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten 30 Jahre wirken sich auf alle Lebensbereiche aus, auch auf die Familie. Kinder wachsen heute in den unterschiedlichsten familiären Zusammenhängen auf: in traditionellen Vater-Mutter-Kind-Familien, alleine mit der Mutter oder dem Vater, in Patchwork- oder Regenbogenfamilien oder bei Pflegeeltern.

Wie sich diese Entwicklung in aktuellen Kinderbüchern widerspiegelt, zeigt die Ausstellung "Alles Familie!" der Internationalen Jugendbibliothek München. Die Ausstellung von Buchillustrationen und aktuellen Kinderbüchern stellt Beispiele zu allen denkbaren Familienmodellen vor - unterhaltsam, anregend, witzig und herausfordernd.

Grafik: Internationale Jugendbibliothek

 

 

Ausstellung

Zeichnungen Greifswalder Kinder zum Thema „Unsere Familie“

 

Von Januar bis März 2019 fand an Greifswalder Kitas ein Malwettbewerb zum Thema „Unsere Familie“ statt. Kinder des Krull-Hortes haben sich in der 4. Sommerferienwoche ebenfalls mit dem Thema beschäftigt. Die entstandenen Plakate werden von 05.09.-29.10.2019 im Foyer der Stadtbibliothek ausgestellt. Die Aktion ist Teil der Kommunikationsoffensive „Apropos Partnerschaft – Macht’s gemeinsam“, die das Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in Mecklenburg-Vorpommern gestartet hat, um die partnerschaftliche Arbeitsteilung in der Familie und dabei insbesondere die Rolle und die Rechte von Vätern und Pflegenden in Betrieb und Familie stärker als bislang zu thematisieren.

Foto: KIta St. Joseph