Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Greifswalder Kulturnacht

Das Programm in der Stadtbibliothek am 7. September von 19 Uhr bis 22 Uhr:

Jazz mit JAM HB

Die Mitglieder der Band JAM HB entsprangen alle vor einigen Jahren der noch in den Kinderschuhen steckenden Vorpommerschen Jazz-Szene. Mareille Merck, die Gitarristin des Quartetts, wuchs in Bergen auf Rügen auf und nahm an der dortigen Musikschule Unterricht, während die aus Sebastian Braun, Johannes Hamm und Tobias Altripp bestehende Rhythmusgruppe an der Musikfabrik Greifswald ausgebildet wurden. Obwohl alle vier der Heimat den Rücken kehrten, um in Dresden, Mannheim, Basel und Luzern Musik zu studieren, kommen sie immer wieder gern zu Konzerten zurück.

 

Kurzfilmnacht im Gewölbekeller mit Herman the German und Tatortreiniger Schotty

Bücherflohmarkt des Fördervereins der Stadtbibliothek Greifswald

Gaming-Nacht mit der ComputerSpielSchule mit Konsolenspielen und VR-Brille

 

  

Interkulturelle Woche

Ausstellungseröffnung „Asyl ist Menschrecht“ von Pro Asyl am Donnerstag, 13. September um 18 Uhr
mit einem Vortrag über die Arbeit von Seawatch. 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche in Kooperation mit dem Bürgerhafen Greifswald und dem Flüchtlingsrat M-V.

Eintritt frei. 
 

 

     

 

 

   

Interkulturelle Woche

Dia-Vortrag Syrien im Rahmen der Interkulturellen Woche am Donnerstag, 27. September um 18 Uhr

Lassen Sie sich in das Syrien vor dem Krieg entführen und erleben Sie Dia-Bilder aus den 1970-er Jahren, die im letzten Jahr auf einem Greifswalder Dachboden gefunden wurden. Im Anschluss an den Diavortrag bieten wir Raum für Gespräche und Diskussion. Eine Veranstaltung des Bürgerhafen Greifswald in Kooperation mit Helping Hands.

Eintritt frei.

 

 

 

 

Laptop-Grundkurs

Laptop-Grundkurs Windows 10

Ob digitale Bildbearbeitung, Kontakt zu den Enkeln oder Onlinebanking – die digitale Welt bietet viele Möglichkeiten. Aber es gibt auch viele Unsicherheiten im Umgang mit der modernen Technik. Deshalb bieten die ehrenamtlichen SilverSurfer des Bürgerhafens in der Stadtbibliothek einen Grundkurs für Laptop-Besitzer mit Windows 10 an.
Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die sich mit ihrem Laptop vertraut machen und Grundkenntnisse für die Nutzung erlernen möchten. Sie erhalten Hinweise zur Arbeit mit Windows 10, zum sicheren Umgang mit dem eigenen Laptop sowie mit Dateien.
Der Kurs in der Stadtbibliothek besteht aus fünf Terminen: 08.10., 15.10., 22.10., 05.11. und 12.11.2018, jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr im Gruppenraum der Stadtbibliothek (1. Etage). 

Interessenten mit eigenem Laptop melden sich bitte unter Tel.: 03834/ 8536-4477 in der Stadtbibliothek Hans Fallada. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10,- Euro für den gesamten Kurs erhoben.

 

Fotobuch-Kurs

Wie erstelle ich ein Fotobuch oder einen Fotokalender?

Sie suchen ein Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest oder für das neue Jahr? Die ehrenamtlichen SilverSurfer des Bürgerhafens bieten in der Stadtbibliothek Hans Fallada einen Kurs zum einfachen Erstellen von Fotobüchern oder -kalendern mit kostenloser Software an. Jeder mit eigenem Laptop und eigenen Bildern kann an dem Kurs teilnehmen.

 

Der Kurs besteht aus drei Terminen: 19.11, 03.12. und 10.12.2018, jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr im Gruppenraum der Stadtbibliothek (1. Etage). Interessenten mit eigenem Laptop melden sich bitte unter Tel.: 03834/ 8536-4477 in der Stadtbibliothek Hans Fallada. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro erhoben.