Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Einfache Suche
Medizin in Greifswald
ein Rundgang durch die Geschichte
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Logos-Verlag
Mediengruppe: BUCH
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeMEKZStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: BUCH MEKZ: Sachbuch Standorte: Ter 1295 / Magazin/Territorial Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt Viele Straßen sind nach hervorragenden Medizinern benannt, die hier ihre Spuren hinterlassen haben. Gerhard Katsch, Friedrich Loeffler, Ferdinand Sauerbruch, Paul Uhlenhuth und Theodor Billroth, deren Namen uns auf den medizinhistorischen Rundgängen begleiten, markieren wichtige Abschnitte in der Geschichte der Medizin. Alte und neue Klinikgebäude sowie Stätten der Forschung, Lehre und Krankenpflege prägen das Bild der Stadt und ihres Umlandes entscheidend mit. Überall begegnen uns diese Zeugen einer mehr als 750 Jahre umspannenden Medizingeschichte. Die Dynamik der Veränderung zeigt sich am deutlichsten in der Universitätsmedizin. Sie ist mit ihren Gebäuden und Einrichtungen beinahe allgegenwärtig in der Stadt. Ihr Schwerpunkt hat sich aus der Altstadt zum modernen Campus am Berthold-Beitz-Platz verlagert und die alten Klinikgebäude erhalten eine neue Bestimmung. Insofern gilt es, die Erinnerung an diese traditionsreichen Stätten zu bewahren. Zugleich fördert ein medizinhistorischer Spaziergang aber auch Vergessenes zutage und rückt unauffällige Zeugnisse ins Blickfeld.
Details
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Logos-Verlag
Systematik: Ter O 01
ISBN: 978-3-8325-4175-0
2. ISBN: 3-8325-4175-6
Beschreibung: 123 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Geschichte, Greifswald, Medizin
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BUCH
Erwerbungsvorschlag

Vermissen Sie etwas in unserem Bestand?
Dann senden Sie uns eine E-Mail an stadtbibliothek@greifswald.de.