X
  GO
125 Jahre Stadtbibliothek Hans Fallada

1897 wurde die Volksbibliothek in Greifswald durch den Gemeinnützigen Verein eröffnet. Im Greifswalder Tageblatt vom 27. Januar 1897 heißt es dazu:

„Die Ausgabe der Bücher findet zunächst an drei Tagen, und zwar Dienstag und Donnerstag von 7 – 8 ½ Uhr Abends und Sonntag von 11 – 1 Uhr Mittags im 1. Stock des Gymnasiums statt. Leihgebühren sind nicht zu entrichten. Nähere Auskunft ertheilt der Bibliothekar in den angegebenen Stunden; bei diesem sind auch Bücher-Verzeichnisse zum Preis von 15 Pf. zu haben.“ aus „Von der Volksbücherei zur Stadt- und Kreisbibliothek Greifswald: Chronik“, Vera Hippauf, 1989.

Seit 1989 befindet sich die Stadtbibliothek Hans Fallada in drei historischen Bürgerhäusern in der Knopfstraße in direkter Nähe zum Marktplatz. 1993 erhielt sie anlässlich des 100. Geburtstags des 1893 in Greifswald geborenen Schriftstellers Hans Fallada den Namen Stadtbibliothek Hans Fallada. 

2022 wird die Stadtbibliothek 125 Jahre. Zu diesem Anlass ist vom 20. bis 27. Oktober 2022 eine Festwoche geplant.
Das Jubiläumsprogramm wird an dieser Stelle ab Juli veröffentlicht. 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AUFRUF an die Greifswalder Bürger*innen!

Ein Teil des Jubiläumsprogramms werden Ausstellungen zur Geschichte der Stadtbibliothek sein.

Haben Sie Erinnerungsstücke oder alte Fotos der Stadtbibliothek, die Sie mit uns teilen möchten? 
Wir freuen uns über Ihre Einsendungen per Mail an: a.mirasch@greifswald.de oder per Post an Stadtbibliothek Hans Fallada,
Knopfstr. 18 - 20, 17489 Greifswald, Kennwort: Erinnerungen.

Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung die folgenden Informationen bei:

- Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail

- Was oder wer ist dargestellt?

- Möchten Sie das "Material" zurück erhalten?

- Dürfen wir es für die Ausstellung zum 125. Jubiläum verwenden?

- Dürfen wir Ihre eingesandten Fotos für unsere Öffentlichkeitsarbeit nutzen (Flyer, Website, Social Media)?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                                            

Stadtbibliothek 1953                                                                                                              Stadtbibliothek 1979