X
  GO
August 2020

von Ciara  (11 Jahre)

Die Hexen von Fairhollow High (Teil 2 von 2)
von Ariana Chambers

An der Fairhollow Highschool gibt es echte Hexen und Nessa ist eine von ihnen. Dort lernt sie zusammen mit ihrer besten Freundin Holly ihre neu entdeckten Kräfte zu kontrollieren. Doch leider sind in ihrer Klasse auch Izzy und deren fiese Clique von Bluthexen. Diese interessieren sich neuerdings für die schüchterne Eve. Stecken in Eve besondere Kräfte und können Nessa und Holly die Bluthexen stoppen? Oder geht Fairhollow High ins Verderben...

Wenn ihr es herausfinden wollt, lest das Buch selbst.

 

 

Juli 2020

von Celia  (12 Jahre)

Helden des Olymp
von Rick Riordan

Plötzlich wacht  Jason in einem ihm fremden Schulbus auf. Neben ihm sitzen zwei fremde Kinder, die angeblich seine besten Freunde sein sollen. Da ist doch irgendwas nicht richtig. Vor allem nicht, als Jason sich plötzlich als Sohn des Gotts Zeus entpuppt und in ein Camp von Halbgöttern kommt. Plötzlich soll er auch noch mit seinen Freunden eine eingesperrte Göttin befreien.

In dem Buch geht es um Freundschaft, Fantasie und Abenteuer. Das Buch ist sehr fesselnd und ich würde es gerne weiter empfehlen. 

 

 

Juni 2020

von Phil (12 Jahre)

Die Schmahamasverschwörung
von Paluten

Darin steht, dass er eine Reise zur Insel Schmahamas gewonnen hat. Dort angekommen erfährt er den Grund für seinen Besuch auf der Insel. Die Schmalamas verschwinden. Zusammen mit Karla, einer waschechten Abenteurerin, soll er herausfinden, weshalb sie verschwinden. Dabei treffen die beiden auch noch auf den Erzfeind Evil Paluten.

Ich finde das Buch sehr spannend, weil ich Abenteuer mag. Und da Paluten ein Youtuber ist, ist die Geschichte auch etwas für Youtube Fans.

 

 

minimieren
Mai 2020

von Denise (12 Jahre)

Mein Lotta-Leben - Der Schuh des Känguru (Teil 10)
von Alice Pantermüller & Daniela Kohl

Lottas Leben ist sehr lustig, wie zum Beispiel  die Goldene Hochzeit  von ihren Großeltern. Die Hauptperson ist Lotta Petermann.

Auf der Hochzeit erlebt sie viele Abenteuer mit ihrer ganzen Familie z.B. Die Schnitzeljagd. Auf der Burg, wo die Hochzeit gefeiert  wird, schlafen sie und Lotta sieht ihre Cousine die sie lange nicht mehr gesehen hat. Außerdem soll sie mit ihren (blöden) Brüdern auch ein Lied für ihre Oma und Opa vor allen vorsingen und ihre Brüder haben sich ein lustiges Lied ausgedacht. Lotta denkt, dass ihr Cousin sie auslacht, wie er es immer macht.

Mir gefällt es sehr gut und empfehle es gerne weiter.

 

 

minimieren
April 2020

von Charlotte (12 Jahre)

Der 1000-jährige Junge von Ross Wellford

Ewiges Leben, ein Traum etlicher Menschen. Alfie Monk, seine Mutter und seine geliebte Katze leben schon viele hundert Jahre. Dies können sie wegen einer Lebensperle, die bewirkt, dass der Körper nicht altert. Doch dann brennt das Haus der kleinen Familie, Alfies Mutter kommt in den Flammen zu Tode und der Junge möchte nicht mehr so sein, wie er ist. Dazu muss er die letzte Lebensperle finden, die ihm wieder ein normales Leben verleiht. Hilfe bei der Suche bekommt er von seinen neuen Freunden. Werden sie es schaffen? Oder muss Alfie Monk weitere 1000 Jahre leben?

Es ist ein sehr schönes und abwechslungsreiches Buch mit Freundschaft und Spannung. Ihr solltet es auf jeden Fall lesen!

 

 

minimieren
März 2020

von Pia Bahls (10 Jahre)

Nacht über Frost Hollow Hall von Emma Carroll

Tilly ist 12 Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester nahe des Schlosses Frost Hollow Hall. Gerade als sie auf ihren Vater wartet, wird sie von Will Potter (den sie eigentlich nicht mag) zum Schlittschuhlaufen auf dem See von Frost Hollow Hall eingeladen. Das ist zwar nicht erlaubt, aber sie will es unbedingt ausprobieren. Auf dem See bricht sie ins Eis ein und erlebt etwas sehr Merkwürdiges unter Wasser.

Das Buch ist sehr spannend zu lesen und hat mich von Anfang an gefesselt. Ich empfehle es sehr gerne weiter.


 

minimieren
Februar 2020

von unserer Praktikantin Lisa (13 Jahre)

Selection (Teil 1 von 5) von Kiera Cass

Wer hat sich als kleines Mädchen nicht vorgestellt wie eine Prinzessin zu leben?
All das könnte jetzt America Singer erfahren. Denn sie ist eine von 34 anderen Mädchen, die um das Herz des Prinzen kämpfen. Begeistert ist sie davon nicht, da sie das System der Regierung verabscheut. Doch zu ihrem Erschrecken merkt sie, dass sie im Laufe der Zeit Gefühle für den Prinzen entwickelt.

Im Buch geht es um Liebe, Veränderung und Rebellion gegen das politische System. Das Buch reißt einen einfach mit und ich empfehle es gerne weiter.