X
  GO
Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2020
Regionalentscheid Greifswald am 1. Februar um 10:30 Uhr in der Stadtbibliothek

Der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs für Greifswald 2020 findet am Samstag, den 1. Februar um 10:30 Uhr in der Stadtbibliothek Hans Fallada, statt. Die Siegerinnen und Sieger aus Greifswalder Schulen lesen an diesem Tag, um am Landesentscheid in Schwerin teilnehmen zu können. Nur eine oder einer kann nach Schwerin fahren!

Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und von der Buchhandlung Hugendubel und dem NDR Studio Vorpommern unterstützt.

 

 

 

Lesung

Lesung für Schulklassen am Mittwoch 5. Februar um 10 Uhr
Stefan Hufschmidt vom Theater Vorpommern liest „Dirk und ich“

 Wo die Brüder Andreas und Dirk auftauchen, ist das Chaos vorprogrammiert. Dabei können sie meistens gar nichts dafür! Ob als Spaghettimonster auf dem Kindergeburtstag, als Nikoläuse im Altenheim oder als spektakuläre Unfallfahrer mit dem Rodelschlitten – immer geht so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. Aber dafür gibt es immer viel zu lachen. Und jetzt kommt auch noch Babybruder Björn dazu – mit dem müssen sie gleich mal eine Weltraumexpedition starten!

Stefan Hufschmidt, Schauspieler am Theater Vorpommern, liest aus diesem Buch des bekannten Kinderbuchautors Andreas Steinhöfel für Schüler der 3. und 4. Klasse.

Anmeldungen für Schulklassen unter 03834/ 8536 – 4473.

Foto: Theater Vorpommern/ Carlsen Verlag

 

Tonies in der Stadtbibliothek

Tonies in der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek können nun auch Tonies für 2 Wochen ausgeliehen werden.

Wer sie noch nicht kennt: Tonies sind kleine magnetische Figuren, die kombiniert mit der Tonie-Box kinderleichten Hörspielspaß liefern.

Die Figuren werden einfach auf der Box platziert und spielen dann das zur Figur passende Hörspiel ab.

In der Kinderbibliothek kann man die Box ausprobieren und wer bereits eine Box besitzt, kann sich bei uns gleich mit neuen Hörspielen eindecken.

https://tonies.de/

 

Foto: tonies.de

 

Kinder-Kino

Die Stadtbibliothek lädt an jedem ersten Freitag um 16 Uhr zum Kinder-Kino im Gewölbekeller. Es werden besondere Kinderfilme gezeigt, die von der Deutschen Film- und Medienbewertung Wiesbaden als qualitativ besonders hochwertige Filme ausgezeichnet wurden.

 

Die nächsten Termine:

   

Freitag, 7. Februar: "Nomaden der Lüfte - Das Leben der Zugvögel" (Frankreich 2000)   

Freitag, 6. März: "Der kleine Spirou" (Belgien, Frankreich 2018)

Freitag, 3. April: "Oh, wie schön ist Panama" (Deutschland 2006)

  

Eintritt: 1 EUR pro Person I Einlass 15:30 Uhr

 

 

 

Kinder-Kino

NEU! Kinder-Kino in der Kiste an jedem ersten Samstag im Monat um 15 Uhr.
Wir zeigen in Zusammenarbeit mit dem Studentenckub Kiste e. V. aktuelle Kinderfilme, die von der
Deutschen Film- und Medienbewertung als qualitativ besonders hochwertige Filme ausgezeichnet wurden.

Am Samstag, 8. Februar läuft: "Nomaden der Lüfte - Das Leben der Zugvögel" (Frankreich 2000)     

Der Eintritt p. P. beträgt 1 Euro. Einlass ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

       

 

 

 

 

 

ComputerSpielSchule Projekt

Games selbstgemacht

Auch in diesem Jahr bietet die ComputerSpielSchule Greifswald wieder das Projekt „Games selbstgemacht“ an. Zu den vier Modulen treffen sich  Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren jeden Donnerstag von 16 – 18 Uhr in der Stadtbibliothek und entwickeln Spiele.

  • Modul 2: 09.01-05.03.
  • Modul 3: 02.04.-18.06.

Weitere Informationen unter www. computerspielschule-greifswald.de

 

 

ComputerSpielSchule

Die ComputerSpielSchule ist der regelmäßige Treff für alle, die Spaß am Spielen haben und sich mit Eltern oder Freunden über Games informieren möchten.

Termine: dienstags und freitags 13:30 – 17:30 Uhr, Teilnahme kostenlos.

Die CSG ist in den Winterferien geschlossen.

Foto: pixabay

 

 

 

 

Winterferienangebot

Bilderbuch-Kino in den Winterferien

Am 11.02., 13.02., 18.02. und 20.02. laden wir jeweils um 10:30 Uhr zum Bilderbuch-Kino in die Kinderbibliothek.

Am 11.02. und 13.02. lesen und zeigen wir die Geschichte "Kalt erwischt - Ein Wintermärchen".
Am 18.02. und 20.02. lesen und zeigen wir den Kinderbuchklassiker "Die Kleine Hexe" von Otfried Preußler. Im Anschluss an das Bilderbuch-Kino basteln wir gemeinsam.  

Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Anmeldung unter: 03834/ 8536-4473 oder im Kinderbereich. Eintritt frei.

 

 

 

Vorlesen am Samstag

Vorlesen in der Stadtbibliothek

Jeden Samstag um 10:30 Uhr lesen unsere ehrenamtlichen Lesepaten Geschichten für Kinder ab 3 Jahren.

Treffpunkt im Veranstaltungsraum im Kinderbereich. Eintritt frei.