X
  GO
Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek sind Fachleute für die Informationssuche in Printmedien und im Internet und unterstützen Sie gern bei der Förderung der Lese- und Medienkompetenz Ihrer Schüler*innen.

Für Schulklassen bieten wir altersgerechte Bibliotheksführungen, Recherchetrainings und Veranstaltungen zur Förderungen der Lesekompetenz an.

Der/ Die Kontaktlehrer*in an Ihrer Schule erhalten regelmäßig Informationen zu den aktuellen Angeboten der Stadtbibliothek von unserer Koordinatorin Bibliothek und Schule.

Koordination Bibliothek und Schule: Antje Töppner Tel.: 03834/8536–4468 oder 4473 a.toeppner@greifswald.de

Jede/r Lehrer/in der Greifswalder Schulen hat die Möglichkeit, eine kostenlose Bibliothekskarte zu nutzen, um Materialien zur Unterrichtsvorbereitung und Medienkisten auszuleihen. Wählen Sie ein Thema aus und vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Team der Kinderbibliothek

Kinderbereich Tel.: 03834/8536-4473
Fachbereich Tel.: 03834/8536-4475
Belletristik Tel.: 03834/8536-4477

 

 



  


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Pisa melden
Hiermit werden Ihre eingegebenen Daten an die Bibliothek übermittelt.
Anmeldung für den Bücherturm

Alle Grundschulklassen können beim Bücherturm-Projekt mitlesen. Lesestart ist am 01.10.2022.

Schreiben Sie eine E-Mail an m.wiese@greifswald.de mit folgenden Angaben: Schule, Klassenstufe, Ansprechpartner.

An die Bücher, fertig, los!

Willkommen bei den Büchertürmen in Greifswald - Lesestart 01.10.2022

Nach einer Idee der Hamburger Autorin Ursel Scheffler erlesen Grundschulklassen gemeinsam die Höhe eines Turms oder anderen Bauwerks aus der Heimatstadt. Dabei gibt es jeden Monat einen Preis für die Klasse mit den fleißigsten Leser*innen.
Das Projekt wird finanziell unterstützt vom Förderverein der Stadtbibliothek.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Website der Büchertürme oder zum Nachlesen in unserem Flyer.

 

 

 

Umfrage
The survey has been closed on 30.09.2022 at 00:00.
Activate this to allow contact only by fax messages.
Lesesommer

FerienLeseLust startet in der Stadtbibliothek

Unter dem Motto „FerienLeseLust - Lesen tut gut“ beginnt am 20. Juni 2022 der Lesesommer in der Greifswalder Stadtbibliothek. Viele neue spannende Bücher stehen für die Schüler der Klassenstufen 4 bis 6 bereit, um in den Sommerferien gelesen zu werden.

 

Wie FerienLeseLust  funktioniert erklären wir hier schon einmal:
- Anmeldekarten ab Mai 2022 abholen oder in der Schule vom Klassenlehrer bekommen und dann ausfüllen (Unterschrift der Eltern nicht vergessen).
- In die Bibliothek kommen und maximal 3 Bücher gleichzeitig ausleihen.
- In allen Büchern liegt ein Feedbackbogen zum Ausfüllen drin.
- Nach spätestens 4 Wochen solltet ihr die Bücher gelesen haben, denn dann endet die Leihfrist für die Bücher.
- Füllt den Feedbackbogen aus und gebt ihn mit den Büchern wieder in der Stadtbibliothek ab.
- Alle gelesenen Bücher werden in ein persönliches Logbuch eingetragen, das in der Schule vorgelegt werden kann.

In den Greifswalder Schulen sind viele Lehrer/innen bereit für die Teilnahme am Projekt Ferienleselust eine gute Note zu vergeben, wenn 2 Bücher in den Ferien gelesen wurden. Wir kontrollieren und dokumentieren dies. Ab einem gelesen Buch bekommen alle Teilnehmer*innen eine Einladung zur Abschlussveranstaltung nach den Ferien.

Informationsveranstaltungen in der Schulen ab Mai 2022 möglich. Bitte per Mail Terminvorschläge

Buchclub

In Vorbereitung auf einen Buchclub in der Stadtbibliothek haben Schüler und Schülerinnen der Klasse 5 & 6 aus der Friedrichschule Bücher gelesen und bewertet.

Ein Teil der Ergebnisse sind diese Buchempfehlungen mit Aufklebern der Leser/innen.

Hier sind die ersten Versuche der Buchtipp-Videos für Euch.