X
  GO
Einfache Suche
Frieden oder Krieg
Russland und der Westen - eine Annäherung
0 Bewertungen
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2019
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: BUCH
verfügbarverfügbar
Exemplare
MediengruppeMEKZStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: BUCH MEKZ: Sachbuch Standorte: D 554 / Fachbereich Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Gibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und wie lassen sie sich lösen?
Ein deutscher Journalist, ein Schriftsteller aus Russland – zwei profunde Kenner, zwei gegensätzliche Positionen: Michail Schischkin, vielfach ausgezeichneter Schriftsteller aus Russland, kritisiert scharf Putins autoritäre Herrschaft und die Politik des Kreml. Fritz Pleitgen, langjähriger ARD-Korrespondent in Moskau, verurteilt das Vorgehen des Westens als arrogant und fahrlässig. – Ein erhellender Dialog zweier ausgewiesener Experten, gestützt auf persönliche Erfahrung und kluge politische Analyse. So konträr ihre Positionen auch sind, in einem sind sich beide einig: Verständigung ist möglich.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2019
Verlag: München, Ludwig
Systematik: D 554
ISBN: 978-3-453-28117-2
2. ISBN: 3-453-28117-9
Beschreibung: 382 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BUCH
Erwerbungsvorschlag

Vermissen Sie etwas in unserem Bestand?
Dann senden Sie uns eine E-Mail an stadtbibliothek(at)greifswald.de.