Cover von Und dann kam Juli wird in neuem Tab geöffnet

Und dann kam Juli

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eimer, Petra (Verfasser)
Medienkennzeichen: Kinderbuch
Jahr: [2021]
Verlag: Köln, Baumhaus
Mediengruppe: Ferienleselust
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeMEKZStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: KINDERBUCH MEKZ: Kinderbuch Standorte: Kinderbereich/Lustiges Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 04.10.2022

Inhalt

Paul und seinen Eltern läuft im Juli ein Pferd zu. Pauls Vater findet das Pferd total praktisch, denn er spart sich den Rasenmäher und Pauls Mutter findet Juli einfach nur süß. Nur für Paul steht fest: Juli muss weg. Leider ist es nicht ganz so einfach, ein Pferd loszuwerden. Nachdem selbst die Versuche Juli zu verschenken und im Tierheim abzugeben, gescheitert sind, taucht plötzlich der Besitzer von Juli auf. Jetzt findet Paul die Vorstellung, dass Juli wieder aus seinem Leben verschwindet, auf einmal alles andere als gut. bei Antolin gelistet

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eimer, Petra (Verfasser)
Medienkennzeichen: Kinderbuch
Jahr: [2021]
Verlag: Köln, Baumhaus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik II J 0
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis KiLustiges
ISBN: 9783833906589
Beschreibung: Originalausgabe, 165 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Deutschland, Freund, Freundschaft, Kinderbuch, Kinderbücher bis 11 Jahre, Pferd, Pony, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Ferienleselust