X
  GO
Einfache Suche
Suche
Medienart


E-Medium
Brecht und China / Lao Tse
Vorlesung
0 Bewertungen
Verfasser: Kuschel, Karl-Josef
Medienkennzeichen: eVideo
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
eMEDIEN
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
MediengruppeMEKZStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: eMEDIEN MEKZ: eVideo Standorte: eMedien Status: zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der uralten Tradition Chinas in Literatur, Theater und Philosophie hat Brecht große Beachtung geschenkt. Brecht reflektiert seine Rolle als "verbannter Dichter" auch im Spiegel großer chinesischer Lyriker wie Tu-Fu und Po-Chüyi (8./9. Jahrhundert). Von besonderer Aktualität wird für Brecht der große chinesische Weise Lao Tse. Mit Lao Tse setzt er auf eine durch den Künstler mit zu befördernde politische Aktivität, in der am Ende die jetzt Schwachen und Ohnmächtigen über die jetzt Mächtigen und Starken siegen werden.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Kuschel, Karl-Josef
Medienkennzeichen: eVideo
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
ISBN: 978-3-8312-9658-3
2. ISBN: 3-8312-9658-8
Beschreibung: 58 Min.
Schlagwörter: Brecht, Bertolt, China, DVD-Video, Literatur, Philosophie, Rezeption, Laotse, Lao Tseu, Lao-tse, Lao-tseu, Lao-tszy, Laozi
Mediengruppe: eMEDIEN
Erwerbungsvorschlag

Vermissen Sie etwas in unserem Bestand?
Dann senden Sie uns eine E-Mail an stadtbibliothek(at)greifswald.de.